Hochuli Konzert AG

Mo, 30.10.2017, Tonhalle Maag Zürich
19:30 - 21:30 UHR

CHF 124.00 bis 24.00


Vilde Frang • Kammerorchester Basel

Werke von Beethoven, Mendelssohn, Reger und Arter

Vilde Frang © Marco Borggreve
Kammerorchester Basel © Heike Kandalowski
Trevor Pinnock © Peer Lindgreen

«Frang is clearly a new star in the violin firmament» (The Guardian)


Reger
«O Mensch, bewein Dein Sünde gross» – Bearbeitung von J.S. Bachs Choralvorspiel

Beethoven
Violinkonzert D-Dur op. 61

Arter
Aquarell über J.S. Bachs Ricercar a 6

Mendelssohn
Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 107 «Reformation»


Neue Konzertreihe Zürich 2017/18 – in der Tonhalle Maag

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

30.10.2017, Tonhalle Maag Zürich
19:30 UHR

CHF 124.00 bis 24.00

Ticketinformationen

Tonhalle-Billettkasse: Tel. 044 206 34 34 (Mo-Fr, 10-18 Uhr)

Besetzung / Künstler

Kammerorchester Basel
Trevor Pinnock
Leitung
Vilde Frang Violine

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag Zürich


Durch eine fichtene «Box in the Box» wurde die MAAG EventHallzu einer Konzerthalle für klassische Konzerte umgebaut. Als «Tonhalle Maag» dient sie während der Sanierung der Tonhalle Zürich für drei Jahre als Interimsspielstätte für alle Konzertveranstalter in Zürich.


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
+41 (0)71 791 07 70
info@hochuli-konzert.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S3 / S5 / S6 / S7 / S9 / S11 / S12 / S15 / S16 / S21 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 8 bis «Bahnhof Hardbrücke» (ab Dezember 2017)
Busse Nr. 33 / 72 / 83 bis «Bahnhof Hardbrücke»

Parkplätze
Parkhaus Pfingstweid, Pfingstweidstrasse 1, 8005 Zürich
Die Ausfahrttickets können für das Parkhaus Pfingstweid am Konzerttag in der Tonhalle Maag erworben werden.

Parking Renaissance
Turbinenstrasse 20, 8005 Zürich

Parking Prime Tower
Hardstrasse 219, 8005 Zürich

Parking ibis
Schiffbaustrasse 11, 8005 Zürich

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle Maag befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Weitere Veranstaltungen

Nicolas Altstaedt © Marco Borggreve

Nicolas Altstaedt & Alexander Lonquich: Beethoven, Cellosonaten (November)

Regula Mühlemann

Regula Mühlemann • Cappella Gabetta: Werke von Mozart, Händel, Vivaldi... (Dezember)

Khatia Buniatishvili © Julia Wesely

Khatia Buniatishvili • Kammerorchester Basel: Werke von Schumann (Januar)

Kit Armstrong © Neda Navaee

Kit Armstrong • Camerata Bern: Werke von Bach, Kraus und Mozart (Februar)

Belcea Quartet © Marco Borggreve

Belcea Quartet: Mozart, Janácek, Dvorák (Februar)

Vilde Frang © Marco Borggreve

Vilde Frang and friends: Werke von Veress, Dvorák, Arensky, Enescu (März)

Schumann Quartett © Kaupo Kikkas

Schumann Quartett: Haydn & Tschaikowsky (April)

Sabine Meyer © Christian Flierl

Sabine Meyer • Kammerorchester Basel: Werke von Mozart und Beethoven (April)

Grigory Sokolov © Riccardo Musacchio

Grigory Sokolov (Mai)

Chiaroscuro Quartet © Sussie Ahlburg

Chiaroscuro Quartet: Bach, Beethoven, Mendelssohn (Mai)

Cuarteto Casals © Molina Visuals

Cuarteto Casals: Streichquartette von Beethoven (Juni)

Armida Quartett © Felix Broede

Armida Quartett: Bach, Mozart, Beethoven (Juli)