Migros Museum für Gegenwartskunst

Fr, 11.06.2021 | 17:00 UHR
Limmatstrasse 270 | Zürich

TICKET

Workshop: Eshkol-Wachman Movement Notation (EWMN) mit Mor Bashan (für Erwachsene)

Yael Davids, Cabinets with Noa Eshkol, 2020, Yael Davids. A Daily practice, 2020, Van Abbemuseum, Eindhoven, Foto: Marcel de Buck Courtesy of the artist and The Noa Eshkol Foundation for Movement Notation, Holon, Israel and, neugerriemschneider, Berlin

WORKSHOPS FÜR ERWACHSENE

Die Eshkol-Wachman Bewegungsnotation ermöglicht es, die Bewegungen eines Körpers in Raum und Zeit zu analysieren und anhand eines grafischen Zeichensystems festzuhalten. In diesen von Mor Bashan (Tänzerin der Chamber Dance Group und Archivarin der Noa Eshkol Foundation) angeleiteten Workshops sind die Teilnehmer*innen dazu eingeladen, auf spielerische Weise selbst eigene Bewegungsabläufe in «Sprache» zu übersetzen und diese ausgehend von ihrer Notation wieder auszuführen.

Für die Teilnahme sind keine spezifischen Vorkenntnisse oder körperliche Voraussetzungen nötig.
In englischer Sprache

WICHTIGE INFORMATIONEN

  • Datum: Fr, 11. Juni 2021
  • Uhrzeit: 17 bis 18:30 Uhr
  • Ort: Migros Museum für Gegenwartskunst, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
  • Kosten: Mit der einmaligen Zahlung des Eintritts (CHF 12, CHF 8 ermässigt) wird Ihnen jederzeit der Zutritt zur Ausstellung gewährt. Das Eintrittsticket berechtigt Sie auch zur Teilnahme an sämtlichen Feldenkrais-Lektionen. Bitte bewahren Sie ihr Ticket auf.
  • Alter: ab 14 Jahren
  • Anzahl Teilnehmer*innen auf max. 12 Personen begrenzt.

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich bis spätestens Donnerstag, 10. Juni 2021 an unter: kunstvermittlung@migrosmuseum.ch

Bitte mit folgenden Angaben:

  • Name, Vorname:
  • E-mail Adresse:
  • Telefonnummer:
  • PLZ, Wohnort:


Covid-19:

  • Contact Tracing: Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer bei der Anmeldung bekannt. Ihre Angaben werden unter den Richtlinien des Covid-19 Contact Tracing gespeichert und danach sofort gelöscht.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Mit der einmaligen Zahlung des Eintritts (CHF 12, CHF 8 ermässigt) wird Ihnen jederzeit der Zutritt zur Ausstellung gewährt. Das Eintrittsticket berechtigt Sie auch zur Teilnahme an sämtlichen Feldenkrais-Lektionen. Bitte bewahren Sie ihr Ticket auf.

Veranstaltungsort

Migros Museum für Gegenwartskunst


Adresse:

Limmatstrasse 270
8005 Zürich
+41 (0)44 277 20 50
info@migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 11:00 - 18:00
Donnerstag: 11:00 - 20:00
Samstag bis Sonntag: 11:00 - 18:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 bis «Löwenbräu»

Parkplätze
Besucherparkplätze stehen zum Preis von CHF 5/Stunde im Hof zu Verfügung (Einfahrt über Gerstenstrasse)

Zugänglichkeit:

Zum Haupteingang führt eine Treppe mit 14 Stufen. Der Alternativeingang dazu befindet sich im Hof (Einfahrt über Gerstenstrasse, Behindertenparkplätze für CHF 5/h vorhanden). Der Eingang ist durch einen Lift erschlossen, der mit Eurokey zugänglich ist. Der gesamte Ausstellungsbereich ist hindernisfrei zugänglich. Der Lift erschliesst alle relevanten Gebäudeebenen. Eine Rollstuhl-Toilette befindet sich im 1. Untergeschoss.

Gastroangebot:

In der Umgebung gibt es zahlreiche Gastronomiebetriebe und Cafés.


Weitere Veranstaltungen

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Yael Davids. One Is Always a Plural

Feldenkrais-Lektion, Yael Davids. A Daily Practice, 2020, Van Abbemuseum, Eindhoven, The Netherlands, Foto: Marcel de Buck

Feldenkrais Jour Fixe im Rahmen der Ausstellung Yael Davids. One Is Always a Plural (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Konferenz: Situated Knowledges – Art and curating on the move (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Yael Davids, Horizontal – from image to movement, Chart für die Feldenkrais-Lektion mit Werken aus der Sammlung, 2021, Collage, Bleistift und Filzstift auf Papier, Courtesy the artist

Feldenkrais-Lektionen von Yael Davids zu Werken aus der Sammlung (Juni)

Feldenkrais-Lektion, Yael Davids. A Daily Practice, 2020, Van Abbemuseum, Eindhoven, The Netherlands, Foto: Marcel de Buck

Feldenkrais Jour Fixe im Rahmen der Ausstellung Yael Davids. One Is Always a Plural (Juli, August)

Yael Davids, A Variation on A Reading that Writes, 2014, Ferme du Buisson © Émile Ouroumov

Erwachsenenworkshop Early Birds: Körper im Raum – Kunst anders wahrnehmen (Juli)

Pro Juventute Ferienworkshop zusammen mit der offenen Jugendarbeit Oja Kreis 6 & Wipkingen (Juli)