Theater am Hechtplatz

Mi, 27.10.2021 | 19:30 UHR

TICKET

Ohne Rolf

Jenseitig

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen? Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik. Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

Online-Tickets sind ab sofort erhältlich.Für den Besuch einer Vorstellung ist ein Covid-Zertifikat zwingend erforderlich, zudem gilt im gesamten Haus eine Maskenpfllicht. Bitte konsultieren Sie unsere detaillierten Schutzbestimmungen www.theaterhechtplatz.ch/schutz.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Text & Spiel: Christof Wolfisberg, Jonas Anderhub
Regie & Dramaturgie: Dominique Müller
Ausstattung & Technik: Beat Allgaier
Produktionsleitung: Barbara Anderhub

Weitere Veranstaltungen

Nightmär-chen für Erwachsene: Urmel aus dem Eis (November, Dezember)

Die Exfreundinnen: SEKTe (Dezember)

Zürcher Märchenbühne: Urmel aus dem Eis (Dezember, Januar, Februar, März, April)

Michael von der Heide: Echo (Dezember)

Starbugs Comedy: Jump! - Die «wohl» verrückteste Comedy-Show (Dezember)

Nicolas Senn und Elias Bernet: Hackbrett meets Boogie-Woogie (Dezember)

Ab die Post: Eine Komödie von Beat Schlatter & Christoph Fellmann (Dezember, Januar)

Duo Calva im Himmel: Ein Konzert für zwei Celli und vier Flügel (Januar)

Dodo Hug & Efisio Contini: Sorriso Clandestino (Januar)

Dezibelles: Schwerelos (Januar)

Gardi Hutter: Die tapfere Hanna (Januar)

Die Niere: Eine Beziehungskomödie von Stefan Vögel (Februar, März)

Steinschlag hoch ©Atelier Colorplast

«Steinschlag – hören wie die Zeit vergeht»: Maja Stolle, Martina Bovet & Daniel Fueter (Februar)