Migros Museum für Gegenwartskunst

Ab 25.08.2018
Bis
|
Limmatstrasse 270 | Zürich

Collection on Display: Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn)

Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst
Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst, videostill: Courtesy of Pipilotti Rist, Hauser & Wirth und Luhring Augustine
Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst
Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst
Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst
Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst
Pipilotti Rist, Show a Leg (Raus aus den Federn), 2001, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

25. August–11. November 2018
Eröffnung: Freitag, 24. August 2018

Collection on Display präsentiert eine raumgreifende Videoinstallation der Videokünstlerin Pipilotti Rist aus der Sammlung des Migros Museum für Gegenwartskunst: Show a Leg (Raus aus den Federn) (2001), eine Installation aus Netzvorhängen unterschiedlicher Texturen, über die sich zu einem hypnotischen Soundtrack Videosequenzen und farbige Spotlights bewegen und den Besucher in eine traumartige Szenerie eintauchen lassen. Protagonistinnen von Show a Leg (Raus aus den Federn) sind – wie so oft in Pipilotti Rists Arbeiten – starke Frauenfiguren, die sich, ihrer eigenen Verletzlichkeit bewusst, gegen gesellschaftliche, moralische, aber auch selbst auferlegte Beschränkungen auflehnen und ihre errungene Selbstbestimmtheit spielerisch auskosten.

Collection on Display wird von Nadia Schneider Willen (Sammlungskonservatorin des Migros Museum für Gegenwartskunst) kuratiert.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 12
Ermässigt: CHF 8
Do 17–20 Uhr: Eintritt frei

Veranstaltungsort

Migros Museum für Gegenwartskunst


Adresse:

Limmatstrasse 270
8005 Zürich
+41 (0)44 277 20 50
info@migrosmuseum.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 11:00 - 18:00
Donnerstag: 11:00 - 20:00
Samstag bis Sonntag: 10:00 - 17:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 bis «Dammweg»

Parkplätze
Besucherparkplätze stehen zum Preis von CHF 5/Stunde im Hof zu Verfügung (Einfahrt über Gerstenstrasse)

Zugänglichkeit:

Zum Haupteingang führt eine Treppe mit 14 Stufen. Der Alternativeingang dazu befindet sich im Hof (Einfahrt über Gerstenstrasse, Behindertenparkplätze für CHF 5/h vorhanden). Der Eingang ist durch einen Lift erschlossen, der mit Eurokey zugänglich ist. Der gesamte Ausstellungsbereich ist hindernisfrei zugänglich. Der Lift erschliesst alle relevanten Gebäudeebenen. Eine Rollstuhl-Toilette befindet sich im 1. Untergeschoss.

Gastroangebot:

In der Umgebung gibt es zahlreiche Gastronomiebetriebe und Cafés.


Weitere Veranstaltungen

Maria Eichhorn, 輸入禁制品 / Prohibited Imports, 2003, Wandvitrine aus Holz und Glas, Bücher, Zeitschriften, 47.5 x 76.5 x 38 cm, Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst, Foto: Stefan Altenburger Photography, Zurich © ProLitteris, Zürich

Maria Eichhorn: Zwölf Arbeiten / Twelve Works (1988–2018) (November)

Maria Eichhorn, Κτίριο ως περιουσία άνευ ιδιοκτήτη / Building as Unowned Property (Gebäude als Nichteigentum), 2017, Ausstellungsansicht EMST National Museum of Contemporary Art, Athens, Foto: Stathis Mamalakis © ProLitteris, Zürich

Öffentliche Führung: Maria Eichhorn: Zwölf Arbeiten / Twelve Works (1988–2018) (November, Januar, Februar)

Familiennachmittag: Maria Eichhorn: Zwölf Arbeiten / Twelve Works (1988–2018) (Dezember, Januar)