Sogar Theater

Mi, 20.03.2019 | 19:00 UHR
Josefstrasse 106 | Zürich

TICKET

«Glück»

von Dragica Rajčić

Eine kroatische Autorin kehrt nach mehrjährigem Auslandaufenthalt in ihr Heimatdorf «Glück» zurück und wird dort eingeholt von Erinnerungen, Stimmen, Alpträumen und der grossen Frage nach ihrer ersten Liebe. Das Stück stellt auf schmerzhafte Weise die Frage nach der Grenze zwischen Liebe und Demütigung. Es ist ein Text über Gewalt, über männliche Gewalt, die Frauen seit Jahrhunderten angetan wird.

Die Lyrikerin Dragica Rajčić ist bekannt für ihre Sprache, die das «Ausländersein» nicht versteckt, sondern zum Thema macht. Rajčić hat das scheinbar Fehlerhafte in der Sprache zum Markenzeichen gemacht und erklärt damit das «Migrantendeutsch» zur Literatursprache.

Es wäre doch einfach klipp und klar sagen
Es wäre doch einfach
«Ich verlasse dich, ich will kein Kind»

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

20.03.2019
19:00 UHR

TICKET

21.03.2019
19:00 UHR

TICKET

23.03.2019
22:00 UHR

TICKET

24.03.2019
17:00 UHR

TICKET

27.03.2019
19:00 UHR

TICKET

Besetzung / Künstler

Monika Varga, Krishan Krone

Veranstaltungsort

Sogar Theater


Adresse:

Josefstrasse 106
8005 Zürich
Betriebsbüro +41 (0)44 271 55 76
Vorverkaufsnummer +41 (0)44 271 50 71
Info info@sogar.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 oder Bus Nr. 32 bis «Limmatplatz»

Zugänglichkeit:

Eine Rampe für Rollstühle kann bei Bedarf errichtet werden.

Gastroangebot:

An der sogar Bar können Sie vor und nach den Vorstellungen köstliche Drinks und kleine Snacks geniessen. Wir sind im Kreis 5, mitten in der Ausgehmeile von Zürich. Zahlreiche Bars und Restaurants laden vor oder nach der Vorstellung zum Verweilen ein.


Weitere Veranstaltungen

bild

«Ich werde das Land durchwandern, das Du bist»: Briefwechsel von S. Corinna Bille und Maurice Chappaz (März)

«Mittendrin. Im Kreis 5.»: Ein kollektiver Live-Audio-Walk ums sogar theater (April)