Musik im Fraumünster

Do, 24.06.2021 | 18:00 UHR
Münsterhof 2 | Zürich

CHF 40.00


TICKET

"hold infinity..."

Konzert

Der Fraumünster-Chor Zürich feiert sein 150jähriges Bestehen und lädt zu vier festlichen Tagen mit Chormusik ein.

Das ensemble cantissimo

Werke von Isaac, Sandström und Glass

Der «Choralis Constantinus» ist die bedeutendste Motetten-Sammlung der frühen Renaissance. Als Auftragswerk des Konstanzer Domkapitels wurde sie im Jahr 1508 von Heinrich Isaac (1450-1517) komponiert, der damals ein Kosmopolit und «Superstar» seiner Zeit war. Mit ihren insgesamt über 375 Motetten für alle Sonntage des Kirchenjahres kann sie in ihrem Umfang mit Bachs Kantatenwerk verglichen werden. Die meisten Motetten erklingen im heutigen Konzert seit vielen Jahrhunderten erstmals wieder. Und als Besonderheit, gewidmet zum 150-jährigen Bestehen des Fraumünsterchores, in kontrastierender Verbindung mit zeitloser schwedischer Chormusik und Minimalmusik für Marimbaphon.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Platzangebot begrenzt. Wir bitten daher um frühzeitige Reservation.

Veranstaltungsort

Musik im Fraumünster


Adresse:

Münsterhof 2
Kirche Fraumünster
8001 Zürich
musik@fraumuenster.ch

Erreichbarkeit:

Erreichbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von den Stationen Paradeplatz (2/7/8/9/11/13) oder Wasserkirche (4/15). Keine Parkplätze vorhanden.

Zugänglichkeit:

Die Kirche ist rollstuhlgängig. Bitte melden Sie sich auf musik@fraumuenster.ch.


Weitere Veranstaltungen

Benjamin Guélat: Orgelmusik am Mittag (Juli)