Fotomuseum Winterthur

Veranstalter:in folgen
Das Fotomuseum Winterthur ist führend in der Präsentation und Diskussion der Fotografie und visuellen Kultur. Die Institution zeigt Arbeiten junger wie auch etablierter Fotograf_innen im Rahmen von wechselnden Einzel- und thematischen Gruppenausstellungen. Darüber hinaus untersucht die Institutio...n fotografische Phänomene vor dem Hintergrund neuer Technologien und digitaler Medien und reflektiert diese kritisch. Künstlerische, angewandte und kulturelle fotografische Erscheinungsformen erforscht das Museum in ihrer breiten Vielfalt. Der Austausch und der Dialog sind für das Fotomuseum Winterthur, welches lokal belebt und international ausstrahlt, zentral: Die Institution steht für eine reflektierte, selbstbestimmte und kreative Mediennutzung ein. Über die Sammlung (ab 1960) gestaltet das Museum die Geschichte(n) und das Verständnis fotografischer Medien mit.

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Unsere Veranstaltungen

Fotomuseum Winterthur

Claudia Andujar – Der Überlebenskampf der Yanomami

Seit fünf Jahrzehnten begleitet Claudia Andujar die indigene Gemeinschaft der Yanomami im Amazonas mit ihrer Kamera und kämpft für ihre Rechte.

Bis zum 13.02.2022

Fotomuseum Winterthur

Orlando – Nach einem Roman von Virginia Woolf

Eine Ausstellung nach einem Roman von Virginia Woolf, kuratiert von Tilda Swinton.

Ab dem 26.02.2022
Bis zum 29.05.2022

Fotomuseum Winterthur

Frida Orupabo – I have seen a million pictures of my face and still I have no idea

Das Fotomuseum Winterthur präsentiert die erste Einzelausstellung von Frida Orupabo (*1986) in der Schweiz.

Ab dem 26.02.2022
Bis zum 29.05.2022