Fotostiftung Schweiz

Veranstalter:in folgen

Die Fotostiftung Schweiz, 1971 als private Stiftung gegründet, setzt sich für die Erhaltung, Erforschung und Vermittlung von fotografischen Werken ein. Im Auftrag des Bundesamts für Kultur betreut sie rund 100 Archive von herausragenden Fotografinnen und Fotografen sowie eine umfassende Sammlung zur Schweizer Fotografie. Mit ihren Ausstellungen und Publikationen präsentiert sie historische und aktuelle Positionen und verfolgt die Entwicklung des Mediums. Mit über 25'000 Bänden über Fotografie betreibt sie zusammen mit dem Fotomuseum Winterthur die grösste Fachbibliothek der Schweiz und unterhält ein internationales Zentrum für Fotografie.

Unsere Veranstaltungen

Fotostiftung Schweiz

Peter Knapp – Mon temps

Peter Knapps dynamische Fotografien machten die Zeitschrift Elle ab den 1960er-Jahren zu einem Leitmedium der Modebranche.

Bis zum 12.02.2023

Lena Amuat & Zoë Meyer, aus der Serie Mathematische Modelle, 2017/2018 
© Lena Amuat & Zoë Meyer, Sammlung Förderverein Fotostiftung Schweiz

Fotostiftung Schweiz

(Un-)Ordnung

Die Ausstellung stellt zwölf Positionen zeitgenössischer Fotografie vor.

Bis zum 12.03.2023