Litar

Veranstalter:in folgen

Litar – ein Ort für Literatur und ihre Vermittlung. Litar will Akzente setzen, Neues entdecken und wenig Bekanntes ins Gespräch bringen. Dazu arbeitet Litar mit Programmen, die über mehrere Jahre laufen und unterschiedliche Formate umfassen wie Veranstaltungen, Publikationen und Ausstellungen. Die Projekte werden allein oder in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen durchgeführt. Die Galerie Litar und ein Veranstaltungsraum bieten Platz für kleine Ausstellungen und Anlässe.

Galerie Litar 2020, Foto © Zeljko Gataric
Galerie Litar 2020, Foto © Zeljko Gataric
Galerie Litar 2020, Foto © Zeljko Gataric
Galerie Litar 2020, Foto © Zeljko Gataric
Galerie Litar 2020, Foto © Zeljko Gataric

Unsere Veranstaltungen

Litar

Lesekreis #02 «Annette, ein Heldinnenepos»

Wir diskutieren Anne Webers Roman über die französische Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2020.

28.06.2022  |  19:00 Uhr

Litar

Lesekreis #03 «Vom Nachexil»

Thema des dritten Lesekreises ist Georges-Arthur Goldschmidts autobiografischer Essay «Vom Nachexil» (2020).

30.08.2022  |  19:00 Uhr

Litar

Lesekreis #04 «Geschichte eines Lebens»

Am vierten und für 2022 letzten Lesekreis sprechen wir über Aharon Appelfelds «Geschichte eines Lebens» (2005).

08.11.2022  |  19:00 Uhr