Literaturhaus Zürich

Veranstalter:in folgen

Das Literaturhaus bietet Raum für Autorenlesungen, für Diskussionen und Vorträge, Performances, Symposien, Workshops und Veranstaltungen zu Literatur und anderen Künsten. Reihen wie u. a. «Literatur und Musik» oder «Ces Voisins inconnus» (Westschweizer und Deutschschweizer Literatur im Dialog zwischen Genf, Lausanne und Zürich) oder «Was jetzt?» (eine Reihe zu Gegenwartsthemen) bilden thematische Schwerpunkte im Programm. Ausserdem finden Literaturschaffende in unserem Haus eine Begegnungsstätte, in der sie sich über ihre Arbeiten austauschen können. Für sie, aber insbesondere auch für ein kultur- und literaturinteressiertes Publikum ist das Literaturhaus Zürich zu einem lebendigen Treffpunkt der Stadt Zürich geworden.

Unsere Veranstaltungen

Live-Stream

Literaturhaus Zürich

Übersetzer*innen und der Krieg: Jurko Prochasko (Lviv), Iryna Herasimovich (Belarus/Zürich) und Dorothea Trottenberg (Zürich)

Kulturschaffende und der Krieg: drei Mittwochabende im April, Mai und Juni, drei Gespräche zur aktuellen Situation in der Ukraine – Wie ergeht es...

18.05.2022  |  19:30 Uhr

Literaturhaus Zürich

Georgi Gospodinov – Zeitzuflucht

Georgi Gospodinov lässt seinen neuen Roman in Zürich spielen und erschliesst eine neue Art, wie man Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

19.05.2022  |  19:30 Uhr

Literaturhaus Zürich

Vladimir Sorokin – Die rote Pyramide

In seinem neuen Erzählband eröffnet Vladimir Sorokin seinen Leser*innen einen Blick auf Russlands Gegenwart und Vergangenheit, die so vergangen gar...

22.05.2022  |  18:00 Uhr

Literaturhaus Zürich

David Diop – Die Reise ohne Wiederkehr

Der erste französischsprachige Booker Prize-Träger zu Besuch in Zürich!

24.05.2022  |  20:00 Uhr

Literaturhaus Zürich

Nino Haratischwili – Das mangelnde Licht

Nino Haratischwili zeigt erneut die jüngste Geschichte Georgiens: Durch die Augen von vier Freundinnen – als Kinder in Tbilissi und Jahrzehnte...

25.05.2022  |  19:30 Uhr

Literaturhaus Zürich

Joshua Cohen, Ulrich Blumenbach – Witz

In satirischer Form erzählt Joshua Cohen eine absurde jüdische Geschichte und geht mit seinem Schreibstil an die Grenzen der sprachlichen...

30.05.2022  |  19:30 Uhr