Museum der Anthropologie UZH

Veranstalter:in folgen

Die Dauerausstellung «Spuren unserer Ahnen» ist eine neu konzipierte Ausstellung, die wissenschaftlich kompetente Antworten auf die Frage unserer Herkunft gibt. Der Werdegang der Menschheit, ausgehend von den ersten aufrecht gehenden Zweibeinern über die grosshirnigen Jägernomaden zum modernen Menschen, der die Umwelt entscheidend beeinflusst und verändert, wird durch die wichtigsten Fossilfunde illustriert. Die Zeugen aus vorgeschichtlicher Zeit werden mit einleuchtenden Grafiken, Texten und kurzen Filmen erklärt. Ausserdem wird weltweit die erste Skelett-Rekonstruktion der 2008 neu entdeckten Homindenart Australopithecus sediba ausgestellt und die Arbeit der Forscher der Universität Zürich in allen Bereichen den Besucherinnen und Besucher näher gebracht.

Foto: Adrian Ritter
Foto: Adrian Ritter