Museum Mühlerama

Veranstalter:in folgen

Unser Museum ist eigentlich eine Mühle. Die über 100-jährige Industriemühle Tiefenbrunnen ist die älteste Mühle im Raum Zürich, die noch in Betrieb ist. Fast täglich wird hier Mehl produziert. Die Mühle ist aber auch Museum: In der Dauerausstellung über drei Stockwerke erzählt eine imposante Maschinerie aus Rädern, Trichtern, Rüttlern, Laufriemen und Holzrohren vom aufwendigen Weg vom Korn zum Brot und dem uralten Handwerk der Müllerei. Auch in unseren Sonderausstellungen geht es immer ums Essen; das Essen von damals, heute und der Zukunft, um die Lebensmittelproduktion, um den Genuss aber auch um Gesundheit und Ökologie.

Unsere Veranstaltungen

©Martin Stollenwerk (2)

Museum Mühlerama

Die Fabrik

Auf einem Förderband ziehen Teller mit Essen vorbei. Wenn Sie etwas anspricht, drücken Sie auf den Stopp-Knopf. Nun erfahren Sie mehr über Genuss, ...

Dauerausstellung

©Martin Stollenwerk6

Museum Mühlerama

Das sprechende Haus (Audiotour)

Ausge­stattet mit einer Mehl­bürste erkunden Sie unser Haus. Und das Haus spricht zu Ihnen: In einem Hörstück erzählt es Geschichte und ...

Dauerausstellung

©Martin Stollenwerk6

Museum Mühlerama

Die Mühle in Betrieb

Einmal am Nachmittag klingelt es: Jetzt läuft die Indus­trie­mühle von 1913 an. Unsere Müllerin oder unser Müller führt durch das Haus und ...

Dauerausstellung

©Museum Mühlerama048

Museum Mühlerama

Die Werkstatt

Hier ist Mitarbeit gefragt! Aus Weizen­körnern mahlen Sie auf verschie­denen Mühlen Ihr eigenes Mehl. Sogar eine echte Stein­reibe aus der ...

Dauerausstellung