Nordamerika Native Museum NONAM

Veranstalter:in folgen

Das NONAM ist eines der wenigen Museen in Europa, die sich ausschliesslich den indigenen Kulturen Nordamerikas widmen – First Nations, Métis und Inuit in Kanada sowie American Indians und Alaska Natives in den USA. Das Museum fördert das Verständnis für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der indigenen Nationen, für ihre kulturelle Vielfalt und vielfältigen Kunstformen. Es engagiert sich für eine vielstimmige Auseinandersetzung mit stereotypen Wahrnehmungen und fördert Dialoge und Begegnungen mit indigenen Personen verschiedener Kulturen und Tätigkeitsbereiche.

Unsere Veranstaltungen

Nordamerika Native Museum NONAM

Let's Talk! Every Child Matters - Jedes Kind zählt

Anlässlich des Orange Shirt Day sprechen Menrath und Camille über ein koloniales Schulsystem mit verheerenden Folgen – und über Wiedergutmachung.

30.09.2022  |  19:00 Uhr

Nordamerika Native Museum NONAM

Herbstferienprogramm Joik, der Jodel des Nordens

Der Joik ist so etwas wie der Nationalgesang der Samen, die im hohen Norden Skandinaviens leben. Berit Alette Mienna zeigt euch, wie das geht.

12.10.2022  |  14:00 Uhr

Nordamerika Native Museum NONAM

Verträge, Versprechen, Verflechtungen

Kuratorinnenführung durch die Sonderausstellung waawiindamaw. promise

14.10.2022  |  14:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Nordamerika Native Museum NONAM

«Firekeeper's Daughter»

Der New-York-Times-Bestseller gelesen im NONAM

27.10.2022  |  19:00 Uhr

Nordamerika Native Museum NONAM

«Firekeeper's Daughter» Zürich Liest. Der New-York-Times-Bestseller gelesen im NONAM

Jodie Ahlborn liest aus «Firekeeper's Daughter», dem Romandebüt von Angeline Boulley, das direkt nac

27.10.2022  |  19:00 Uhr

Nordamerika Native Museum NONAM

NONAMini Was ist ein Inukshuk?

Auch für die Kleinsten ist ein Museum spannend! Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise und gestalten zusammen etwas in unserem Atelier.

22.11.2022  |  14:15 Uhr

Weitere Daten vorhanden