Pavillon Le Corbusier

Veranstalter:in folgen

Der Pavillon Le Corbusier am Zürichsee gilt als architektonisches Juwel. Das Gebäude wurde von Heidi Weber initiiert, von ihr bei Le Corbusier in Auftrag gegeben und unter ihrer Bauherrschaft 1967 vollendet. Es ist er der letzte Bau des bedeutenden Architekten und sein einziges Gebäude aus Stahl und Glas. Nach umfassender Renovation erstrahlt er in neuem Glanz und bietet eine einmalige «promenade architecturale» über mehrere Geschosse. Der Ausstellungspavillon ist nur in den Sommermonaten geöffnet. Saison 2022: 29. April – 27. November.

Unsere Veranstaltungen

Pavillon Le Corbusier

Architekturikonen neu gesehen

Die Schau lädt das Publikum auf einer Reise durch Frankreich und die Schweiz ein, Le Corbusiers Baukunst aus neuen Perspektiven zu entdecken.

17.05.2022

Pavillon Le Corbusier

Iokoi Klangkunst

Konzert mit Mara Miccichè, Electronics, Stimme

20.05.2022  |  20:30 Uhr

Pavillon Le Corbusier

Architekturikonen neu gesehen

Mehr zu den ausgestellten Objekten erfahren.

22.05.2022  |  14:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Pavillon Le Corbusier

Architecture Icons Revisited

Let us guide you through the exhibition and learn more about the exhibited objects.

22.05.2022  |  15:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Pavillon Le Corbusier

Xenakis-Tage Zürich: Konzertreihe mit Computer-Musik

Gesprächskonzert im Rahmen der aktuellen Ausstellung.

29.05.2022  |  11:00 Uhr

Pavillon Le Corbusier

Architekturikonen neu gesehen

Mehr zu den ausgestellten Objekten erfahren.

29.05.2022  |  14:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden