Schauspielhaus Zürich

Veranstalter:in folgen

Das Schauspielhaus Zürich ist das grösste Sprechtheater der Schweiz und eines der renommiertesten Theater im deutschsprachigen Raum. Sieben internationale Hausregisseur*innen gestalten mit einem Ensemble aus Schauspieler*innen, Performer*innen und Tänzer*innen das künstlerische Programm. Mit der Intendanz von Benjamin von Blomberg und Nicolas Stemann verfolgt das Haus seit der Spielzeit 2019/20 einen spartenübergreifenden, transdisziplinären und integrativen Ansatz. In den beiden Spielstätten Pfauen und Schiffbau stehen jedes Jahr rund 20 neue Inszenierungen auf dem Spielplan. Alle Vorstellungen sind dank Übertiteln auch für englischsprachige Besucher*innen zugänglich.

Unsere Veranstaltungen

Schauspielhaus Zürich

Security

Thelma Buabeng is back! Nach dem fulminanten Start der Stand-up-Comedy-Reihe geht Security in die nächste Runde.

04.02.2023  |  20:00 Uhr

Schauspielhaus Zürich

Pinocchio – Vorerst letzte Vorstellung

Kommen Sie mit auf Pinocchios wunderliche Reise vom Holzscheit zum «echten Menschen». Aber was heisst das überhaupt «ein echter Mensch»?

05.02.2023  |  16:00 Uhr

Schauspielhaus Zürich

Sonne, los jetzt!

100% Jelinek. Nicolas Stemann präsentiert sich dem Zürcher Publikum das erste Mal als energischer Verdichter der Jelinekschen Wortgewalten.

06.02.2023  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Schauspielhaus Zürich

Sonne, los jetzt!

100% Jelinek. Nicolas Stemann präsentiert sich dem Zürcher Publikum das erste Mal als energischer Verdichter der Jelinekschen Wortgewalten.

07.02.2023  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Schauspielhaus Zürich

Öffentliche Führung: Schiffbau

Wie entsteht Theater? Die öffentlichen Führungen durch die Werkstätten des Schiffbaus geben Einblicke in die Theaterwelt.

08.02.2023  |  17:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Schauspielhaus Zürich

Monkey off My Back or the Cat’s Meow – Publikumsgespräch

Harrell verwandelt die Schiffbau-Halle in einen Laufsteg mit gigantischen Dimensionen, auf dem sich das Zürcher Ensemble begegnet. Ein Spektakel.

08.02.2023  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden