Zürcher Kammerorchester

Veranstalter:in folgen

1945 durch Edmond de Stoutz gegründet, zählt das ZKO heute zu den führenden Klangkörpern seiner Art. Auftritte in den bedeutenden Musikzentren Europas, Konzerttourneen sowie zahlreiche gefeierte CD-Produktionen belegen das weltweite Renommee des Orchesters. Das ZKO musiziert regelmässig mit international renommierten Solisten zusammen, engagiert sich stark in der Musikvermittlung für Kinder und lanciert darüber hinaus immer wieder unkonventionelle Crossover-Projekte, zum Beispiel in Kombination mit Kunst, Literatur, Pop oder Jazz. Als Nachfolger von Principal Conductor Sir Roger Norrington, der die Reputation des Orchester von 2011 bis 2016 auf internationalem Parkett nachhaltig festigte, hat seit der Saison 2016/17 der Stargeiger Daniel Hope als Music Director die künstlerische Leitung inne.

Beratung & Verkauf

Website

Unsere Veranstaltungen

Zürcher Kammerorchester

Kammermusik@ZKO – En Double

Werke von Beethoven, Satie, Skalkottas, Saint-Saëns und Xenakis

29.01.2023  |  11:00 Uhr

Zürcher Kammerorchester

Cellissimo — Daniel Müller-Schott

Werke von Mozart, Bloch und Haydn

28.02.2023  |  19:30 Uhr

Zürcher Kammerorchester

Tabula Rasa — Daniel Hope und Sebastian Bohren

Werke von Mozart, Pärt, Schnittke, Wettstein (Uraufführung) und Grieg

25.04.2023  |  19:30 Uhr

Zürcher Kammerorchester

Dreamers’ Circus

Werke von Haydn, Mozart, Beethoven und Nielsen

09.05.2023  |  19:30 Uhr

Zürcher Kammerorchester

Feder und Bogen 3: Mark Twain

Musik: Streichquartett Nr. 12 von Antonín Dvořák

17.05.2023  |  19:30 Uhr

Zürcher Kammerorchester

Kammermusik@ZKO – Zwischen Idylle und Revolution

Streichquartette von Brahms, Haydn und Schostakowitsch

21.05.2023  |  11:00 Uhr