Chiharu Shiota

Eye to Eye

Das Museum Haus Konstruktiv widmet der international gefeierten japanischen Künstlerin Chiharu Shiota (*1972 in Osaka, lebt und arbeitet in Berlin) die erste Einzelausstellung in der Deutschschweiz. Neben aktuellen Arbeiten auf Papier und skulpturalen Objekten wird die eigens für die Zürcher Ausstellung geschaffene, raumumfassende Fadeninstallation Eye to Eye zu sehen sein.

Das Verknüpfen und Verweben von zumeist roten, schwarzen oder weissen Fäden beschäftigt Shiota seit Beginn ihres künstlerischen Schaffens. Getrieben und fasziniert von existenziellen Themen wie Angst, Tod und Liebe und deren subjektiven Narrative, bezeichnet Shiota die verknüpften Fäden als Sinnbilder komplexer zwischenmenschlicher Verbindungen. Dadurch werden ihre netzähnlichen Strukturen, die sie selbst auch als dreidimensionale Zeichnungen versteht, zu Metaphern für Beziehungen aller Art. Nicht selten knüpft sie Gegenstände mit ein, die mit individuellen Denkräumen oder persönlichen Erzählungen assoziiert sind und grundlegende Themen der menschlichen Existenz in den Fokus rücken.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Tickets können vor Ort gekauft werden.

Veranstalter:in

Museum Haus Konstruktiv

Seine Einzigartigkeit innerhalb der Kulturlandschaft verdankt das Museum Haus Konstruktiv seinen jährlich sechs bis neun Wechselausstellungen, die nach klaren programmatischen Gesichtspunkten konzipiert werden: Darauf ausgerichtet, die ...

Ort

Museum Haus Konstruktiv

Selnaustrasse 25
8001 Zürich
+41 (0)44 217 70 80
info@hauskonstruktiv.ch

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 17:00
Mittwoch: 11:00 - 20:00

Montag: geschlossen

Beschreibung:

Digitales Angebot:
Hier geht es zum digitalen Angebot >>>

Museumsshop:
Es erwartet Sie eine erlesene Auswahl an schönen Geschenkartikeln, Publikationen und Editionen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Zugänglichkeit:

Das Museum Haus Konstruktiv ist rollstuhlgängig.

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Ausstellungen

Vernissage: Zurich Art Prize 2024: Olaf Holzapfel / Stories Written: Zurich Art Prize Winners 2007–2023

Museum Haus Konstruktiv

Vernissage: Zurich Art Prize 2024: Olaf Holzapfel / Stories Written: Zurich Art Prize Winners 2007–2023

Feiern Sie mit uns die Eröffnung der beiden Sommerausstellungen im Museum Haus Konstruktiv!

Ab dem 29.05.2024
Bis zum 29.05.2024

1

Zurich Art Prize 2024: Olaf Holzapfel

Museum Haus Konstruktiv

Zurich Art Prize 2024: Olaf Holzapfel

Der jährlich vom Museum Haus Konstruktiv und der Zurich Insurance Company Ltd. vergebene Zurich Art Prize geht 2024 an Olaf Holzapfel (*1967 in ...

Ab dem 30.05.2024
Bis zum 08.09.2024

1

Stories Written: Zurich Art Prize Winners 2007–2023

Museum Haus Konstruktiv

Stories Written: Zurich Art Prize Winners 2007–2023

Die Ausstellung Stories Written: Zurich Art Prize Winners 2007–2023 würdigt die langjährige Partnerschaft zwischen dem Museum Haus Konstruktiv ...

Ab dem 30.05.2024
Bis zum 08.09.2024

1