Griechisches Frühlingsfest mit zahlreichen Attraktionen

Am Sonntag, 22. Mai 2022, 12–17 Uhr, öffnet das Münzkabinett Winterthur seine Türen für Gross und Klein. Rund um die aktuelle Ausstellung «Griechen 3.0 – Münzen der Antike» erwartet die Besuchenden ein bunter Strauss an Attraktionen. Auf dem Programm stehen ein mythischer Erzählrundgang, Musik auf antiken Instrumenten, Kurzführungen, ein originelles Kinder- und Familienangebot sowie kulinarische Leckerbissen. Der Eintritt ist frei.

Durchgehendes Angebot

Für Kinder und Familien
Mit Artemis im Park auf der Jagd nach Granatäpfeln

Familienworkshop in drei Posten
Posten 1: Münztiere basteln
Posten 2: Ein Blumendiadem herstellen
Posten 3: Datteln füllen

Ausstellung «Griechen 3.0 – Münzen der Antike»

Griechisches Catering

Detailprogramm

12.30–13 Uhr | 15–15.30 Uhr
Lebendige Mythen – Münzen erzählen

Geschichten Mythischer Rundgang mit Erzählerin Esther Zimmermann, mit anschliessender Kurzführung zu den erwähnten Münzbildern durch Kurator Christian Schinzel

13.30–14 Uhr | 16–16.30 Uhr
Klingende Antike – der griechische Aulos und seine Verwandten im gesamtem Mittelmeerraum

Instrumentendemonstration und Konzert mit Musikarchäologe und Flötist Conrad Steinmann

Zwischen 14 und 15 Uhr
1 Objekt, 5 Minuten

Flashführungen zu ausgewählten Sammlungsobjekten des Münzkabinetts mit Museumsleiter Benedikt Zäch

Veranstalter:in

Münzkabinett und Antikensammlung der Stadt Winterthur

Kleines Museum der Numismatik und der Geldgeschichte in der Villa Bühler, Winterthur - umgeben von einem malerischen Park.

Details

Ort

+41 (0)52 267 51 46
muenzkabinett@win.ch
Lindstrasse 8
8400 Winterthur

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Mittwoch, Samstag: 14:00 - 17:00
Sonntag: 11:00 - 17:00
Dienstag: 14:00 - 20:00

Geschlossen am:

An Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet. Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr: Bitte Website konsultieren.

Beschreibung:

Kulturhistorisch ausgerichtetes Museum in der Villa Bühler, inmitten eines grossen Parks gelegen.

Beschreibung:

Kleines Museum der Numismatik und der Geldgeschichte in der Villa Bühler, Winterthur - umgeben von einem malerischen Park.

Zugänglichkeit:

Lift vorhanden; rollstuhlgängig

Mehr InfosWeniger Infos