Positionen und Diskurse in den Künsten und im Design

senseABILITIES – Politik der Affekte im Anthropozändiskurs: Mit unseren Gästen möchten wir über Fragen in diesem Diskursfeld diskutieren, von der Dringlichkeit neuer Empathiefähigkeiten gegenüber Nichtmenschlichem bis zur Problematisierung neoromantischer Konstruktionen.

Veranstalter:in

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Art Education, Design, Film, Fine Arts,...

Details

Ort

Online

+41 (0)43 446 46 46
info.admin@zhdk.ch
Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Masterclass: Kontrabass, Frank Sanderell

Zwei Tage lang haben die Studierenden Gelegenheit, mit Frank Sanderell, Kontrabassist des Tonhalle-Orchester Zürich, an ihren musikalischen...

21.05.2022  |  10:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Musiktheater: Zweimal Alexander / Tränen des Messers

Die ZHdK zeigt zwei Kurzopern von Bohuslav Martinů: „Zweimal Alexander“ und „Tränen des Messers“. Sie stehen dem Dada sehr nahe – eine...

21.05.2022  |  19:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Positionen und Diskurse in Kultur und Gesellschaft

Vortragsreihe des Master of Arts in Art Education und des Master of Arts in Transdisziplinarität zum Thema «Übermorgen. Reclaiming, decolonizing,...

23.05.2022  |  18:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden