Stille Stimmen/voix silencieuses

Buchvernissage mit Emanuelle Delle Piane und Samuel Machto – französisch-deutsch

In ihren Monologen thematisiert Emanuelle Delle Piane die vielfachen Verletzungen der Menschenrechte, denen Frauen und Kinder auf der ganzen Welt ausgesetzt sind. Die Autorin gibt den Opfern eine Stimme, befreit sie so aus der blossen Statistik und verleiht ihnen die Würde von Individuen. Delle Piane tritt in einen Dialog mit dem Publikum und spricht direkt unser Menschsein an. 

Sie liest aus den französischen Originaltexten, der Übersetzer und Schauspieler Samuel Machto liest die deutsche Fassung. Nach der Lesung spricht die Autorin mit Ruth Gantert über ihre Motivation, sich künstlerisch mit Menschenrechten zu befassen. 


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

https://www.sogar.ch/programm/21_22/stille-stimmen-voix-silencieuses/

Künstler:innen / Personen

Emanuelle Delle PIane

Veranstalter:in

Sogar Theater

Das sogar theater ist das literarische Theater im Herzen von Zürich. Seit 1998 wird an der Josefstrasse 106 das Wort gepflegt. Durch Bühnenadaptionen verschiedenster literarischer Stoffe hat sich das Theater ein einzigartiges Profil geschaffen....

Details

Ort

+41 (0)44 272 98 90
info@sogar.ch
Josefstrasse 106
8005 Zürich

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Türöffnung eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Beschreibung:

Das sogar theater ist das literarische Theater im Herzen von Zürich. Seit 1998 wird an der Josefstrasse 106 das Wort gepflegt. Durch Bühnenadaptionen verschiedenster literarischer Stoffe hat sich das Theater ein einzigartiges Profil geschaffen. Erzähltheater, inszenierte Lesungen und Spoken Word Abende stehen auf unserem Spielplan. Unser Ziel ist es, Sprache auf die Bühne zu bringen – direkt und ohne Schnickschnack.

Zugänglichkeit:

Das sogar theater ist barrierefrei. 

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Sogar Theater

«Die Legende von Amine & Amanda»

Ein Theaterfest fürs Quartier. Es kommt ein kurzes Theaterstück zur Aufführung und es gibt Essen für Alle im sogar Innenhof.

26.06.2022  |  17:00 Uhr