Tageszeiten und Jahreszeiten in Mantua

Giaches de Wert, G.G. Gastoldi, Salomone Rossi, Claudio Monteverdi

Tageszeiten, Jahreszeiten – Festival Alte Musik Zürich, 18. bis 29. März 2022

Natürlich: Antonio Vivaldi und seine Quattro stagioni! Sie stehen exemplarisch für die Jahreszeiten in der Musik. Doch wie das Festival zeigt: Vivaldi ist nicht der erste, der diesen Versuch wagte. Und noch früher entstehen zahlreiche Werke für eine ganz bestimmte Tages- oder Jahreszeit.

Das 16. Jahrhundert ist die Epoche des Madrigals; die Tages- und Jahreszeiten sind ein beliebter Topos dieses Genres. Die Voces Suaves führen uns durch die Frühlings- und Herbstklänge, durch die Morgen- und Nachtstimmungen der beiden Madrigalmeister am Hof von Mantua, Giaches de Wert und Claudio Monteverdi.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Künstler:innen / Personen

Voces Suaves, Capricornus Consort Basel

Veranstalter:in

Forum Alte Musik Zürich

Jährlich veranstaltet das FORUM ALTE MUSIK ZÜRICH in der Stadt Zürich zwei Festivals, je eines im Frühling und Herbst. Tausend Jahre an vielfältigster Alter Musik: Diesem Gebiet widmet sich das FORUM ALTE MUSIK ZÜRICH seit rund 20 Jahren und...

Details

Ort

Kulturhaus Helferei

+41 (0)44 252 63 23
forum@altemusik.ch
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Dein Weg