Wie ernähren wir uns in Zukunft?

Podiumsdiskussion zu klimaneutraler Landwirtschaft und Ernährung

Die Nahrungsmittelproduktion ist sowohl Opfer als auch Verursacherin der Klimakrise: Ein ganzes Drittel der weltweiten CO₂-Emissionen sind auf unsere Ernährung zurückzuführen. Gleichzeitig stellt die Klimakrise die Landwirtschaft vor riesige Herausforderungen.

Wie kann eine klimaneutrale Ernährung gelingen? Welche Verantwortung trägt die Schweizer Landwirtschaft? Wie sehr müssen wir unsere Ernährungsgewohnheiten umstellen?

Interessiert? Diskutieren Sie vor Ort oder per Livestream über die Zukunft unserer Ernährung.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Künstler:innen / Personen

Alexandra Gavilano, Projektleiterin nachhaltiges Ernährungssystem, Greenpeace Schweiz, Thomas Paroubek, Leiter Direktion Nachhaltigkeit & Qualität beim Migros-Genossenschafts-Bund, Martin Haab, Landwirt und Präsident des Zürcher Bauernverbands, Moderation Samuel Schläfli. Mit einer Einführung von Dr. Roman Grüter, Umweltnaturwissenschaftler an der ZHAW.

Veranstalter:in

Kulturpark

Die Kernthemen der Hamasil Stiftung befassen sich mit Gesellschaftsentwicklung, Kinder und Jugendlichen, Umwelt, Mitwelt, Soziales und zukunftsfähige Wirtschaftsmodelle. Konzerte sind die Ausnahme. Unternehmerisch geführte Projekte und Initiativen ...

Details

Ort

Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
+41 (0)44 448 40 44
info@kulturpark.ch

Dein Weg

Zugänglichkeit:

Der Saal ist ebenerdig und rollstuhlgängig

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Kulturpark

Das Toggenburg im Kulturpark

Die kraftvolle Stimme der Jodlerin Sonja Lieberherr und das Hackbrettes von Peter Roth machen die Magie von Alpsegen und Naturjodel erfahrbar!

24.02.2023  |  19:00 Uhr

Kulturpark

Gemeinsam Generationen verbinden

Wie können wir voneinander lernen und unsere Arbeit gegenseitig bereichern? Wo gibt es Synergien?

24.03.2023  |  14:00 Uhr

Kulturpark

Sag mir wo die Blumen sind

Satte gelb-grüne Wiesen anstatt bunter Artenvielfalt!

20.04.2023  |  18:30 Uhr