Museum Rietberg Zürich

So, 26.05.2019 |

CHF 0

WELTbewegend!

Main Image

Bewegte Geschichte – Kunstwerke der Afrika-Sammlung und ihre Herkunft

Die Wege, auf denen afrikanische Kunstwerke nach Europa gelangten, sind so vielfältig und bewegt wie die afrikanische Geschichte selbst und zeugen von der Verflechtung der beiden Kontinente. Gesellschaftliche und religiöse Umbrüche aber auch Diplomatie und Krieg im kolonialen Zeitalter prägten das Schicksal der Objekte. In der Führung erhalten Sie einen Einblick in die spannenden Herkunftsgeschichten der Afrika-Sammlung.

Führungsperson: Daniela Müller

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Preisreduktionen für bestimmte Gruppen möglich.

Weitere Veranstaltungen

Die Frage der Provenienz: Einblicke in die Sammlungsgeschichte

SPIEGEL: Der Mensch im Widerschein

Traumbild Ägypten: Frühe Fotografien von Pascal Sebah und Émile Béchard

Main Image

SPIEGEL – Der Mensch im Widerschein (Juni, Juli, August)

Main Image

«Blick in den Spiegel» – Werkbetrachtungen mit Kurator Albert Lutz (Juni, Juli)

Main Image

Angebot für Menschen mit Demenz (Juni)

Main Image

Sommerfest (Juni)

Main Image

Familienworkshop «Auf ins Spiegelland!» (Juli)

Main Image

MIRRORS – The Reflected Self (Juli, August)

Main Image

Tanabata «Sternenfest» (Juli)

Main Image

WELTbewegend! (Juli)

Main Image

Offene Werkstatt «SPIEGEL-PARCOURS» (Juli)

Main Image

Japanische Teezeremonie (Juli)

Main Image

WELTbewegend! (Juli)

Main Image

Offene Werkstatt «SPIEGEL-PARCOURS» (Juli)

Main Image

WELTbewegend! (Juli)

Main Image

Offene Werkstatt «SPIEGEL-PARCOURS» (Juli)

Main Image

WELTbewegend! (Juli)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

Offene Werkstatt «SPIEGEL-PARCOURS» (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

WELTbewegend! (August)

Main Image

Offene Werkstatt «SPIEGEL-PARCOURS» (August)