Schauspielhaus Zürich

Mi, 05.06.2019 |
Kammer
Rämistrasse 34 | Zürich

TICKET

Elisabeth Plessen – Die Unerwünschte

Elisabeth Plessen – Die Unerwünschte
Die grosse Shakespeare-Übersetzerin Elisabeth Plessen, deren „Hamlet“-Übertragung im Pfauen zu sehen ist, setzt sich in diesem grossen Roman mit ihrer norddeutschen Adelsfamilie auseinander. „Die Unerwünschte“ ist eine bewegende Emanzipationsgeschichte, die uns von Tradition und Aufbruch, Konvention und Befreiung der Frauen aus verschiedenen Generationen erzählt. Ein facettenreicher Blick auf eine fast verschwundene Zeit.
 

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kammer


Adresse:

Rämistrasse 34
8001 Zürich
Empfang +41 (0)44 258 70 70
Kasse +41 (0)44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5, 8, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Vor und nach dem Theaterbesuch im Pfauen empfehlen wir Ihnen den Besuch des im Gebäude gelegenen Restaurants Santa Lucia Teatro. Kurzfristige Reservationen nimmt auch unser Foyerpersonal gerne entgegen. Für den kleinen Hunger vor Vorstellungsbeginn oder das Glas Champagner in der Pause hat im Pfauen-Foyer vor und nach der Aufführung eine Snack-Bar geöffnet.


Weitere Veranstaltungen

Der Josa mit der Zauberfiedel

Der Josa mit der Zauberfiedel (Juni)

Totart Tatort

Totart Tatort (Juni)

bild

Schöne Bescherungen (Juni)

Apropos… „Urknall“

Apropos… „Urknall“ (Juni)

bild

Der Reisende (Juni)

Die Physiker

Die Physiker (Juni)

Hamlet

Hamlet (Juni)

bild

10x10 (Juni)