Gewerbemuseum Winterthur

Veranstalter:in folgen

Tattoo, No Name Design, Oh, Plastiksack!, woodloop – auf biegen und brechen, Plot in Plastilin, Bike I Design I City oder Federn – wärmen, verführen, fliegen: Das Museum mitten in der Winterthurer Altstadt inszeniert Gewohntes auf ungewohnte Weise. Es bewegt sich an den Schnittstellen von Alltagskultur, Kunst und Design und beschäftigt sich mit Gestaltung in allen Facetten – vom künstlerischen Objekt bis zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Im atmosphärischen Gebäude vermittelt es überraschende und sinnliche Einblicke in aktuelle Fragen und Zeitphänomene und präsentiert relevante Themen. Gleichzeitig bietet das permanent eingerichtete Material-Archiv einen breiten Einblick in die Welt der Materialien: Holz, Papier, Metall, Kunststoff, Stein, Keramik, Textilien und vieles mehr.

Unsere Veranstaltungen

Mining Photography. Der ökologische Fussabdruck der Bildproduktion

Gewerbemuseum Winterthur

Mining Photography. Der ökologische Fussabdruck der Bildproduktion

Wie nachhaltig ist die Fotografie? Ob Kupfer und Silber oder seit den Smartphones Seltenerdmetalle und CO2-Produktion – die Schau zeigt Zusammenhänge.

Bis zum 21.01.2024

Perfectly Imperfect – Makel, Mankos und Defekte

Gewerbemuseum Winterthur

Perfectly Imperfect – Makel, Mankos und Defekte

Fehler tauchen auf, Missgeschicke geschehen, Dinge nehmen Schaden, vieles bleibt unvollendet oder im Provisorium. Das Unperfekte begleitet unser ...

Bis zum 12.05.2024

Mining Photography. Der ökologische Fussabdruck der Bildproduktion

Gewerbemuseum Winterthur

Mining Photography. Der ökologische Fussabdruck der Bildproduktion

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

14.12.2023  |  18:30 Uhr

Copper Geographies und die Rolle der Schweiz

Gewerbemuseum Winterthur

Copper Geographies und die Rolle der Schweiz

Dialogische Führung in «Mining Photography. Der ökologische Fussabdruck der Bildproduktion»

18.01.2024  |  18:30 Uhr

Geschmacksfragen. Zum Wert des Lädierten

Gewerbemuseum Winterthur

Geschmacksfragen. Zum Wert des Lädierten

Dialogische Führung in der Ausstellung «Perfectly Imperfect»

25.01.2024  |  18:30 Uhr

S(ch)ein und Verfall

Gewerbemuseum Winterthur

S(ch)ein und Verfall

Talk in der Ausstellung «Perfectly Imperfect»

01.02.2024  |  18:30 Uhr

Material-Archiv

Gewerbemuseum Winterthur

Material-Archiv

Ob Glas, Metall, Holz, Papier, Plastik, Steine, Keramik, Farben oder auch Leder – hier gilt: Stöbern, Rätseln, Forschen und Entdecken.

Dauerausstellung