Collectomania – Universen des Sammelns

Ausstellung

Barbiepuppen, Messgewänder, Wasserpistolen oder Vogelstimmen – Kein Ding scheint zu banal oder zu kurios, um nicht das Interesse eines Sammlers, einer Sammlerin zu wecken. Ihre Motive sind dabei so vielfältig wie ihre Sammlungen. Leidenschaftlich tragen sie winzig kleine bis riesengrosse Güter zusammen, horten und ordnen sie. Dem Sammeln kommt eine wichtige Rolle zu, weil es Dinge und ihre Geschichten vor dem Vergessen bewahrt und sie für die Erforschung und Aneignung von Wissen verfügbar macht. Mit einer Vielzahl an Objekten des Designs und der Alltagskultur sowie Videoporträts befragt die Ausstellung "Collectomania" den gesellschaftlichen und kulturellen Wert ihrer Tätigkeit.

24.6.2022 - 8.1.2023 -  | 10:00 - 20:00 Uhr | Do
24.6.2022 - 8.1.2023 -  | 10:00 - 17:00 Uhr | Di,Mi,Fr,Sa,So


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Bis zum 08. Januar 2023

Ticketinformationen

Unter 16 Jahren kostenlos

Veranstalter:in

Museum für Gestaltung Zürich

Das Museum für Gestaltung Zürich ist das führende Museum für Design und visuelle Kommunikation der Schweiz. Das Ausstellungsprogramm umfasst ein breites Spektrum an Themen und monografischen Positionen aus den Bereichen Industrie- und ...

Details

Ort

Museum für Gestaltung Zürich

Pfingstweidstrasse 96
8031 Zürich
+41 (0)43 446 67 67
welcome@museum-gestaltung.ch

Dein Weg

Beschreibung:

Barbiepuppen, Messgewänder, Wasserpistolen oder Vogelstimmen – Kein Ding scheint zu banal oder zu kurios, um nicht das Interesse eines Sammlers, einer Sammlerin zu wecken. Ihre Motive sind dabei so vielfältig wie ihre Sammlungen. Leidenschaftlich tragen sie winzig kleine bis riesengrosse Güter zusammen, horten und ordnen sie. Dem Sammeln kommt eine wichtige Rolle zu, weil es Dinge und ihre Geschichten vor dem Vergessen bewahrt und sie für die Erforschung und Aneignung von Wissen verfügbar macht. Mit einer Vielzahl an Objekten des Designs und der Alltagskultur sowie Videoporträts befragt die Ausstellung "Collectomania" den gesellschaftlichen und kulturellen Wert ihrer Tätigkeit.

24.6.2022 - 8.1.2023 -  | 10:00 - 20:00 Uhr | Do
24.6.2022 - 8.1.2023 -  | 10:00 - 17:00 Uhr | Di,Mi,Fr,Sa,So

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Ausstellungen

Museum für Gestaltung Zürich

6 Zimmer × 6 Positionen

Welche persönlichen Präferenzen haben Jörg Boner, Connie Hüsser und Kueng Caputo? Was treibt Sebastian Marbacher, Panter&Tourron und Adrien ...

Bis zum 31.12.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Haettenschweiler von A bis Z – Schriftgestalter, Grafiker und Künstler

Die Schau zeigt erstmals das Gesamtwerk des charismatischen Schweizer Gestalters.

Bis zum 12.02.2023

Museum für Gestaltung Zürich

Willy Guhl: Denken mit den Händen

Der Designpionier Willy Guhl (1915–2004) entwarf weltbekannte Sitzmöbel wie den Eternit-Strandstuhl oder Europas erste Sitzschale aus Kunststoff.

Ab dem 09.12.2022
Bis zum 26.03.2023