Until Branches Bend

Sophie Jarvis, CDN/CH 2022

PREMIERE: Rund um eine Pfirsichplantage kommt es zu unerwünschten Invasionen verschiedener Art. Spannende Kombination aus Milieustudie, einem Touch ERIN BROCKOVICH mit drohender Naturkatastrophe – und einem Abtreibungstermin.
In einem Pfirsichanbaugebiet in Kanada lebt Robin (Grace Glowicki) mit ihrer jüngeren Schwester Laney in einem kleinen Haus. An ihrem Arbeitsplatz in der Konservenfabrik entdeckt sie in einem Pfirsich einen merkwürdigen Käfer. Ihr Chef wimmelt Robin und ihr Anliegen, diesen Schädling untersuchen zu lassen, ungeduldig ab. Schliesslich tritt sie mit ihren Sorgen an die Öffentlichkeit. Die Konsequenzen und die Reaktionen der lokalen Gemeinschaft, die sich ihrer Existenzgrundlage beraubt sieht, treffen Robin heftig. Hinzu kommt eine ungewollte Schwangerschaft, die Robin mit einem Abtreibungstermin fünf Autostunden weiter weg zu beenden versucht.
Die auf analogem Film gedrehten Bilder in UNTIL BRANCHES BEND vermengen die Schönheit der Landschaft mit der drohenden Gefahr. Ebenso wird Robins steigende Besessenheit ästhetisch fiebrig in die unabwendbare Naturkatastrophe getragen. Ein beeindruckender Erstlingsfilm.

• Mi 13. 9. Vorpremiere in Anwesenheit der Regisseurin Sophie Jarvis 


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

Sophie Jarvis

Veranstalter:in

Kino Xenix

Kein Kiesplatz der Stadt ist so authentisch wie jener des Kanzleiareals im hektischen Kreis 4, wo das Kino Xenix und die Xenix-Bar stehen. Ein Zuhause für Filme, ein Raum für cineastische Entdeckungen und sorgfältig kuratierte Programme, für ...

Ort

Kanzleistrasse 52
8004 Zürich
+41 (0)44 242 04 11
kasse@xenix.ch

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

Playtime (1967)

Kino Xenix

Playtime (1967)

Jacques Tatis meisterhaft inszenierte (und beinahe wortlose) Satire wechselt spielerisch zwischen Slapstick und präziser Gegenwartsanalyse.

30.09.2023  |  16:00 Uhr

La jaura de oro

Kino Xenix

La jaura de oro

Schonungsloser Blick auf die illegale Einwanderung in die USA. Mit grosser Empathie kommt Diego Quemada-Diez seinen Protagonist:innen ganz nahe.

30.09.2023  |  18:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

KOAANISQATSI

Kino Xenix

KOAANISQATSI

Kultfilm und musikalischer Trip durch die gewaltige Natur Nordamerikas – und Abbild von deren Zerstörung durch den Menschen.

30.09.2023  |  20:45 Uhr