Me, Myself and I

11 Veranstaltungen für ein Kulturdate mit dir selbst.

Im eigenen Tempo unterwegs

Das Gute daran, wenn man alleine eine Ausstellung besucht oder einen interaktiven Rundgang macht: Man kann in seinem eigenen Tempo gehen. Beim Audiowalk Du und deine Ewigkeit auf dem Friedhof Sihlfeld wird sogar extra empfohlen, ihn alleine zu machen. Auf dieser persönlichen Führung wird Poetisches und Vergessenes erzählt und man wird zum Nachdenken über sein eigenes Verhältnis zum Leben und zum Tod angeregt. Mit Smartphone und Kopfhörern ausgerüstet kann der Rundgang jederzeit und individuell unternommen werden. Die gleiche Ausrüstung braucht es auch für die One-to-one Performance Dear Accomplice, welche im öffentlichen Raum stattfindet. Der genaue Ort wird am Veranstaltungstag bekannt gegeben. Und falls du zwar Lust auf Kultur hast, aber nicht aus dem Haus gehen magst, ist die Digitale Führung durchs Tram-Museum eine gute Alternative. Während der Coronakrise wurden Kurzführungen aufgezeichnet, die nun online angeschaut werden können.

%c2%a9+WOK

Friedhof Forum

Du und Deine Ewigkeit.Audiowalk Friedhof Sihlfeld

Audiowalk jenseits der Erwartung Auf dem Sihlfeld gehen viele Geschichten um. Eine der besten ist der Friedhof selbst. Lassen Sie sich von einer ...

Dauerausstellung

Dear Accomplice

Kulturhaus Helferei

Dear Accomplice

Eine ONE-TO-ONE-PERFORMANCE im öffentlichen Raum mit Alicia Aumüller

04.03.2024  |  20:00 Uhr

1

Tram-Museum Zürich

Digitale Führung durchs Tram-Museum

Die digitale Bühne für KünstlerInnen und Kulturschaffende ArtOnAir gleist Kommunikationswege neu auf. Die Kurzführungen wurden während der ...

Dauerausstellung

Nachbesprechen

Wenn man Kulturbesuche zu zweit oder zu mehrt unternimmt, hat man den Vorteil, dass man das Erlebte danach besprechen und gemeinsam offene Fragen klären kann. Das soll aber auch Kultureinzelgänger:innen nicht vorenthalten sein. Nach jeder Vorstellung der neuen Reihe Magic, Sex & Politics im Schauspielhaus gibt es in Form eines Publikumgesprächs Raum für Fragen und Austausch. In der ersten Ausgabe stimmt Tina Omayemi Reden auf das Stück Tambourines ein, nach der Vorstellung gibt’s Eintopf und das besagte Publikumsgespräch im Schiffbau-Foyer.

Ins Gespräch kommen

Auch für alle, die Eins-zu-eins-Gespräche den Nachbesprechungen im Plenum vorziehen, gibt es eine Auswahl an Möglichkeiten. In der Veranstaltungsreihe Meet the Experts an der ETH Zürich geben Expert:innen mit einer Kurzführung Einblick in ihre Forschungen und sind im Anschluss für Fragen, Diskussionen und Gespräche zu haben. In der nächsten Ausgabe werden Biodiversität, Symbiosen und positive Beziehungen zwischen Arten thematisiert. Ein offenes Ohr hat auch das Kunsthaus Zürich: Im Rahmen von Das Kunsthaus hört zu setzt sich jeweils Mittwochs eine der Mitarbeitenden des Bührle-Kernteams an einen Tisch in der Ausstellung und steht für einen Austausch zur Verfügung. Die Sammlung von Emil Bührle, der sowohl Kunstliebhaber als auch Waffenfabrikant war, löst bis heute hitzige Debatten aus. Die neue Präsentation der Bührle-Sammlung bettet die Sammlung nun in den geschichtlichen Kontext ein.

Zukunftsraum in der Ausstellung, Foto: Franca Candrian

Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus hört zu

Neupräsentation Sammlung Bührle

06.03.2024  |  16:15 Uhr

1

Gleichgesinnte kennenlernen

Nur weil man alleine hingeht, heisst nicht, dass man nicht ohne neue Bekanntschaften nach Hause geht. Zahlreiche Workshops und (Schnupper-)kurse laden dazu ein, etwas Neues auszuprobieren, dazuzulernen und sein Wissen zu vertiefen. Und was sicher ist: An solchen Orten lernt man automatisch Menschen kennen, die sich für ein ähnliches Thema interessieren. Auch niederschwellige Angebote, für die es keine Vorkenntnisse braucht, gibt es en masse: Magst du Schreiben? Lesen? Jodeln? Tanzen? Fermentieren? Deiner Ausprobierfreude sind keine Grenzen gesetzt.

Schreibkurs: Kreatives Schreiben - Inspiration pur

GeschichtenBäckerei

Schreibkurs: Kreatives Schreiben - Inspiration pur

«Kreatives Schreiben» ist inspirierend und praxisorientiert. Für alle, die schreiben (wollen). Der Einstieg ist jederzeit möglich.

16.03.2024  |  10:30 Uhr

1

Jodel-Schnupperkurs

Galotti Musikwerkstatt

Jodel-Schnupperkurs

Du wolltest schon immer mal das Jodeln ausprobieren? Mit Laura Moser lernen wir den Wechsel zwischen Kopf- und Bruststimme und geniessen das Klingen.

Salsa Cubana Einsteigerkurs SC1a

Bananenreiferei

Salsa Cubana Einsteigerkurs SC1a

Einsteigerkurs ohne Vorkenntnisse / Solo-Anmeldung möglich

PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich

PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich

AUSGEBUCHT Fermentier-Workshop mit «Suur»

Dieser Event ist ausgebucht.In Zusammenarbeit mit «Suur» zeigen wir dir, wie man verschiedenes Gemüse fermentiert. Schritt für Schritt lernst du ...

23.03.2024  |  12:00 Uhr

Veröffentlicht am 15. Februar 2024.

Weitere Themen

Sind Komiker:innen die besseren Politiker:innen?

Mit Komik auf Stimmenfang zu gehen galt einst als populistisch (Stichwort Beppe Grillo). Stellt Selenskis Heldengeschichte nun alles auf den Kopf?