Kunsthaus Zürich

Veranstalter:in folgen

Das Kunsthaus Zürich ist das grösste Kunstmuseum der Schweiz und präsentiert eine der bedeutendsten Kunstsammlungen vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart und veranstaltet attraktive Ausstellungen. Zu den international bedeutsamen Positionen gehören die umfangreichste Werksammlung Alberto Giacomettis, die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens sowie die privaten Sammlungen Emil Bührle, Merzbacher, Looser und Knecht. Ein Höhepunkt sind die Gemälde des Impressionismus und der Klassischen Moderne von Monet, Picasso, Chagall und der Expressionisten Kokoschka, Beckmann und Corinth. Neben der Pop Art von Warhol und Hamilton sind Werke von Künstlern wie Rothko, Twombly, Beuys und Baselitz vertreten.

Unsere Veranstaltungen

Ausgangspunkt für die Provenienzforschung: Etiketten und Beschriftungen auf der Rückseite des Gemäldes von Paul Cézanne «La Montagne Sainte-Victoire» (Inv. 1946/0014)

Kunsthaus Zürich

Provenienzforschung

Führung zur Provenienzforschung anhand ausgewählter Werke

08.08.2024  |  18:15 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Sammlungsführung

Kunsthaus Zürich

Sammlungsführung

Peter Fischli und David Weiss

10.08.2024  |  15:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Malatelier am Sonntag

Kunsthaus Zürich

Malatelier am Sonntag

Für Kinder ab 5 Jahren

11.08.2024  |  10:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Abb. oben: Abb. oben: Pierre-Auguste Renoir, Irène Cahen d‘Anvers (La Petite Irène), 1850, Öl auf Leinwand, 65 x 54 cm, Sammlung Emil Bührle, Dauerleihgabe im Kunsthaus Zürich (ehemals Sammlung Béatrice Camondo); zusammen mit Archiv- und Studienmaterial zur Sammlung Bührle, Foto: Franca Candrian

Kunsthaus Zürich

Neupräsentation Sammlung Bührle

Eine Zukunft für die Vergangenheit

11.08.2024  |  11:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Sommerwerkstatt: hart – weich

Kunsthaus Zürich

Sommerwerkstatt: hart – weich

Ferienprogramm für Kinder von 7–12 Jahren

13.08.2024  |  10:00 Uhr

Sommerwerkstatt: vergangen – zukünftig

Kunsthaus Zürich

Sommerwerkstatt: vergangen – zukünftig

Ferienprogramm für Kinder von 7–12 Jahren

14.08.2024  |  10:00 Uhr