Tanz-Highlights im September

Redaktion Sari Pamer
Redaktion Sari Pamer

Diese monatlich ausgewählten Highlights aus der Zürcher Tanzszene darfst du nicht verpassen.

Strike a pose

Für viele Menschen ist Madonnas Hit-Single die erste und einzige Verbindung zum Voguing. Doch eigentlich gehört Voguing zur Ballroom Culture – eine Subkultur, welche durch Schwarze und lateinamerikanische LGBTQ+-Communities in den 80er-Jahren in New York entstanden ist. Bist du interessiert, den Runway besser kennenzulernen? Dann ist Vogue-Performance & Ballroom mit Ivy Monteiro die perfekte Veranstaltung für dich. In den Workshops steht jede Woche ein anderer Aspekt von Voguing im Zentrum.

Tanzhaus Zürich

Vogue-Performance & Ballroom mit Ivy Monteiro

Teilnehmende üben Techniken wie Duckwalk, Catwalk, Dips, Spins, integrieren den Boden und die Hände, lernen Rhythm, Community, Legacy und vieles mehr.

06.10.2022  |  19:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Subkultur trifft Modewelt

Wer Voguing lieber auf der Bühne sehen möchte, statt selbst zu praktizieren, sollte Trajal Harrells Inszenierung Das Haus von Bernarda Alba nicht verpassen. Der Choreograf adaptiert das Theaterstück von Federico García Lorca und öffnet die Bühne für berühmte Pariser Modehäuser sowie Häuser des Voguing. Es entsteht eine Mischung aus unterschiedlichen Kulturen, die für Harrell typisch mit japanischem Butoh zusammengeführt werden.

Schauspielhaus Zürich

Das Haus von Bernarda Alba

Trajal Harrell lässt sich von Federico Garcia Lorcas Bernarda Albas Haus inspirieren und lädt Sie ein in sein Haus von Bernarda Alba.

06.10.2022  |  19:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Hinter den Kulissen

Warst du eigentlich schon mal im Opernhaus? Nutze die Gelegenheit und schau hinter die Kulissen. Bei einem 1,5 stündigen Rundgang erfährst du Spannendes über die Geschichte des Opernhauses und wie deren Produktionen entstehen. Gemeinsam besucht ihr die Schneiderei, den Kostümfundus, die Maske, die Requisite und steht einmal auf der anderen Seite der Bühne – nur schon dafür lohnt sich ein Besuch. Die Führung eignet sich auch für Kinder ab sieben Jahren.

l0ycrk

Opernhaus Zürich

Führung Opernhaus

Warst du eigentlich schon einmal im Opernhaus? Im Zuschauerraum vielleicht, aber backstage? Na also, höchste Zeit, das zu ändern!

02.10.2022  |  10:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Mit Tieren tanzen

Im Alltag nutzen wir viele Tiermetaphern, die unser Denken und unsere Vorstellungen prägen. Biophilia ist ein tänzerisch geführter Spaziergang, bei dem Kinder an verschiedenen Stationen entdecken können, was Vorurteile sind, wie sich diese unbewusst in unsere Köpfe schleichen und wie wir ihnen mit Freude und Neugier entgegnen können. Der etwas andere Naturlehrpfad auf dem Gelände der Roten Fabrik bietet neue Sichtweisen für Gross und Klein

Von Sari Pamer am 01. September 2022 veröffentlicht.

Mehr von deinen Scouts

Frank Wendler
Laura Tenchio
Seraina Kobler
Ann Mbuti
Susanna Koeberle
Noëmi Roos
Alle Scouts