Was haben Banken und Bauernhöfe gemeinsam?

Zumindest wenn es um die Klimakrise geht, so einiges! Vier Veranstaltungen, die sich dem Thema widmen und Zukunftsperspektiven aufzeigen.

Der Umgang mit knappen Ressourcen, unter anderem in der Landwirtschaft

Der Klimawandel beeinflusst auch die Verfügbarkeit von Ressourcen. Das hat unmittelbare Auswirkungen auf die Versorgung der Menschen, auf die Landwirtschaft sowie auf den Wasserhaushalt. In einem Podium im Kulturpark wird über Möglichkeiten einer klimaneutralen Landwirtschaft und Ernährung debattiert. Mit dabei sind der Präsident des Bauernverbandes, Vertreter:innen der Wissenschaft und Umweltschutzorganisationen. NZZ Live diskutiert mit Expert:innen der Energiewirtschaft, Landwirtschaft und Klimaforschenden die Frage, ob uns – im Wasserschloss Schweiz – das Wasser ausgeht und welche Folgen das mit sich bringen würde.

Live-Stream

Kulturpark

Wie ernähren wir uns in Zukunft?

Wie kann eine klimaneutrale Ernährung gelingen? Welche Verantwortung tragen die Schweizer Landwirtschaft und unsere Essgewohnheiten?

NZZ Live

Geht uns das Wasser aus?

Lange schien es selbstverständlich, dass Wasser immer und überall vorhanden sein wird. Das ist nicht mehr der Fall. Jenseits der Grenzen von Europa ...

Mut und Zukunftsperspektiven

Auch das «films for future festival» setzt sich mit einer reichhaltigen Palette an Events mit dem Klimawandel auseinander. Das soll «Mut machen und Zukunftsperspektiven innerhalb der Klimakrise aufzeigen». Genau dieser Ansatz ist auch gefragt.

Kosmos

films for future festival 2022

Das films for future festival 2022: 42 Aspekte des Wandels werden mit einem Dokumentarfilm oder einem Spielfilm beleuchtet.

Ein grosser Hebel: die Finanzen

Der Finanzplatz der kleinen Schweiz ist bedeutend, auch aus globaler Perspektive. Im Karl der Grosse wird mit dem CEO der Bankiervereinigung, einem Vertreter der entwicklungspolitischen Organisation Alliance Sud und der Unternehmerin & Journalistin Nadine Jürgensen über die Frage diskutiert, welche Verantwortung der Schweizer Finanzplatz bei der Erreichung von Klima- und Umweltzielen trägt. Zudem wird auch darüber debattiert, was die Finanzbranche für das Klima und die Biodiversität konkret tun kann.

fokus-r-2

Karl der Grosse

Der Wandel am Finanzplatz

Ein zukunftsorientiertes Podium zur Macht des Geldes und dessen nachhaltigem Nutzen

01.12.2022  |  19:00 Uhr

Von Fabio Gassmann am 10. November 2022 veröffentlicht.

Mehr von deinen Scouts

Adrian Schräder
Gretta Bott
Susanna Koeberle
Andrea Keller
Laura Binggeli
Rebekka & Sebastian
Alle Scouts